Erfolgreicher Projektabschluss

Wir haben es geschafft…………………

 Wir, die Erzieherinnen/ Erzieher der  Kindertagesstätte Villa Regenbogen haben  im März 2011 ein großes Projekt zum Thema  Beobachtung und Erziehungspartnerschaft begonnen und  nun nach einem Jahr erfolgreich abgeschlossen.  Wir können stolz darauf sein jetzt das Zertifikat in Händen zu halten, mit dem das gemeinsame Arbeiten und Weiterentwickeln dokumentiert ist.

  Ziel dieses Projektes, das von der BASF Ludwigshafen  gefördert und mitfinanziert wurde, war es die pädagogischen Fachkräfte in ihrer Beobachtungskompetenz zu unterstützen.  In zehn Modulen absolvierte Teamfortbildungen und Einzelschulungen von Beobachtungsbeauftragten, Leiterin und eines Technikbeauftragten wurde ein gutes  Fundament gelegt, welches für die Weiterentwicklung des Teams im Hinblick auf die Themenstellungen gezieltes Beobachten , Kommunikation und Gesprächsführung mit Kindern  und ihren Eltern notwendig ist.  Durch das genaue Hinsehen, können wir die Bildungswege  einzelner  Kinder  besser erkennen, wir nehmen sie  in ihrer Einzigartigkeit war und können ihnen so gemeinsam mit den Eltern eine gute Förderung angedeihen lassen. Interessen und Stärken, als auch ihre  Entwicklungsverläufe  werden systematisch beobachtet und im Bildungsordner mit z.B. Lerngeschichten dokumentiert.  Auch für die Zusammenarbeit und den Austausch mit den Eltern,  haben wir einiges an Kompetenzen zur Gesprächsführung und Kommunikation gelernt, sodass wir für unsere Entwicklungsgespräche gut ausgerüstet sind. 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.